Samyang Spicy Korean Ramen - HOT Chicken Flavor Cheese - Besondere Neuigkeiten

Samyang Spicy Korean Ramen - HOT Chicken Flavor Cheese



Ich hatte irgendwie total Lust auf Instant-Ramen (wenn man früher damit aufgewachsen ist, übermannen einem manchmal Gelüste ^^°). Ich griff früher öfters zu japanischen Instant-Ramen, aber die können mich schon lange nicht mehr überzeugen, seitdem ich so oft frische Nudeln und gute Brühe esse. Bei diesen koreanischen Instantramen ist es jedoch anders. Die Nudeln werden nicht mit so viel Brühe gegessen, sondern mit einer Soße in der Pfanne angebraten (auch wenn es Nudelsorten von Samyang gibt, die man mit mehr Brühe isst). Außerdem sind sie ultra scharf, weshalb man gegen Ende sowieso nicht mehr so viel schmeckt, außer Schmerz XD.

Was ich besonders lecker an diesen Instantnudeln finde sind die Nudeln selbst. Sie sind besonders dick und elastisch und befriedigen schnelle Nudelgelüste. Sie sind so beliebt, dass es sie auch ohne Soßenpäckchen zu kaufen gibt, damit man selber Nudelsuppe oder Bratnudeln damit machen kann.
So bereitet man die Nudeln am Besten zu:

Schritt1: In einem Topf Wasser zum Kochen bringen und die Nudeln darin 4 Minuten kochen.
Schritt2: Ungefähr 5 EL Kochwasser aufheben. Nudeln abschütten und zurück in den Topf oder in eine beschichtete Pfanne geben.
Schritt3: Gewürzsoße und Kochwasser hinzugeben und ein paar Minuten anbraten. Danach die Geschmacksflocken (in dem Fall Käse-Sesa,-Mischung) hinzugeben, kurz umrühren und servieren.

Es ist wichtig, dass ihr die Nudeln vorher wirklich in einem Topf kocht und nicht lediglich heißes Wasser darüberkippt (so w...
URL: http://bento-lunch-blog.blogspot.com.es

--------------------------------
 

-------------------------------------