Vegetarische schottische Eier - Taameya bil bed - Besondere Neuigkeiten

Vegetarische schottische Eier - Taameya bil bed



Als Scotch Eggs- schottische Eier kennt man normalerweise gekochte Eier, die mit Hackfleisch ummantelt und dann frittiert werden.
Dies ist eine vegetarische Variante, bei der statt Hackfleisch die Taameya-Masse verwendet wird. Es handelt sich also um Taameya (ägyptische Felafel) mit einem gekochten Ei als Füllung.

Ein ideales Gericht für ein besonderes Frühstück mit Gästen, zum Beispiel auch zum Osterbrunch.
Zutaten:Grundlage ist das Taameya -Rezept (Bohnen-Bratlinge)
Gekochte Eier
Öl zum Frittieren
Zubereitung:1. Die Masse für Taameya nach diesem Rezept zubereiten. 2. Die Eier hart kochen. Damit sie keinen grünen Rand zwischen Eiweiß und Eigelb bekommen, schalte ich die Hitze ab, sobald das Wasser kocht. Anschliessend Eier abpellen. 3.Auf der Handfläche eine Scheibe aus Taameya-Masse formen. Ein gepelltes Ei darauf legen und komplett mit der Masse ummanteln.                                                                                                                                                                                 ...
URL: http://aegyptischkochen.blogspot.com

--------------------------------
 

-------------------------------------